Monatelang, und mit viel Liebe, haben wir am Umbau und der Einrichtung unserer Ferienhäuser auf Texel gearbeitet, und sie sind wunderschön geworden. Oasen der Ruhe und Wärme. Sechs Dinge sollten Sie über unsere Ferienhäuser auf Texel wissen.

Ferienhaus Texel vier personen blog

1. Lage: Zwischen Meer, Tannen und Dörfern

Wenn Sie am Meer Urlaub machen, dann sind zwei Dinge besonders wichtig: Wie weit ist der Strand entfernt, und wie lange brauche ich bis zum nächsten Dorf? Das Auto lassen Sie schließlich am liebsten ebenfalls auf dem Parkplatz nebenan Urlaub machen, oder?!

Die Ferienhäuser von Groenendaal Texel liegen einfach perfekt. Stellen Sie sich eine Kreuzung vor, die Sie zu den wichtigsten Orten führt, damit Ihr Urlaub Ihren Ansprüchen gerecht wird. Auf dieser Kreuzung befinden sich unsere Häuser. In einer Entfernung von nicht einmal 20 Metern beginnen die geschlängelten Pfade, die durch den wirklich schönen texeler Tannenwald führen. Um auf einen dieser Pfade zu gelangen, brauchen Sie nicht einmal eine Straße überqueren.

Und wie weit ist es bis zum Strand? Sie werden es nicht glauben, aber der Strand befindet sich ebenfalls ganz in der Nähe. Ein 10-minütiger Spaziergang durch den Wald, an Feldern vorbei und dann noch ein kurzes Stück über einen, mit Muscheln bedeckten, geschlängelten Weg durch die Dünen, und schon stehen Sie an der Nordsee. Falls Sie das ganze Strandgepäck nicht zu Fuß dorthin schleppen wollen, dann ist der Parkplatz am Strand ebenfalls schnell mit dem Auto zu erreichen. Am Aufgang zum Strand befindet sich auch gleich ein schicker Pavillon. Wenn Sie also lieber nicht Ihr Butterbrot mit Erdnussbutter und einer Prise Sand verzehren möchten, dann kehren Sie doch einfach hier ein, und genießen Sie Ihr Mittagessen in gemütlicher Atmosphäre und mit Blick aufs Meer.

Wichtig ist auch noch der Supermarkt im nächsten Dorf, damit der Proviantkorb für den Ausflug und der Kühlschrank im Ferienhaus für Ihre Urlaubszeit gefüllt werden können. Der Supermarkt ist von den Ferienhäusern von Groenendaal Texel mit dem Fahrrad in ca. einer viertel Stunde zu erreichen. Der Weg, der Sie ins Dorf führt, ist dazu noch wunderschön und lohnt sich. Sie können entweder ab durch den Wald oder auch auf dem Fahrradweg entlang der Dünen fahren. Das nächste Dorf ist “De Koog” und hier gibt es verschiedene Restaurants, Cafés, einen Fahrradverleih und einen großen Supermarkt. „De Koog” ist ein typisches Dünendorf.
Wenn Sie, von unseren Ferienhäusern aus, in die entgegengesetzte Richtung fahren, dann gelangen Sie zum größten Dorf auf Texel, „Den Burg“. Dieses Dorf bietet ein wunderbares Einkaufzentrum. Hier finden Sie interessante Bekleidungs- und Einrichtungsgeschäfte, drei große Supermärkte und wirklich tolle Cafés, die einen leckeren Mittagssnack bieten. „Den Burg“ ist von den Ferienhäusern aus etwas weiter entfernt als „De Koog“.

Möchten Sie mehr erfahren über gutes Essen, Ausgehen und Einkaufen in „De Koog“ und „Den Burg“? Dann lesen Sie gleich mal mein BLOG vom letzten Jahr: Shoppen auf Texel.

2. Jedes Haus hat seine eigene Persönlichkeit.

Luxus Ferienhaus Texel vier personen blog

 

Sparappel (fast im Wald gelegen) Roos (schräg gegenüber Ferienhaus Sparappel gelegen) und Klaproos (die Nachbarin vom Ferienhaus Sparappel) liegen allesamt an einem verkehrsberuhigten Weg.
Möchten Sie gerne wissen, wie die Häuser vor der Renovierung aussahen? Dann schauen Sie sich bei Gelegenheit doch mal das Foto an, das auf der Toilette im Ferienhaus Sparappel hängt. Auf diesem alten Schnappschuss aus einem Fotoalbum der vorherigen Eigentümer, ist das typische 70er Jahre Ferienhäuschen zu sehen. Wir haben unser Bestes gegeben, die fantastische Atmosphäre, die bereits aus dieser Zeit stammt, in den Ferienhäusern festzuhalten. Es scheint uns gelungen zu sein, denn bisher haben wir von allen Gästen, die ihren Urlaub in eines unserer Ferienhäuser verbracht haben, nur sehr positive Bewertungen erhalten.

3. Die Häuser sind barrierefrei und alles ist ebenerdig.

Klappt es mit dem Laufen oder Treppensteigen nicht mehr ganz so gut? In unseren Ferienhäusern befinden sich keine Stufen oder Treppen, die erklommen werden müssen. Alle Ferienhäuser sind ebenerdig und frei von Barrieren. Auch die Wege, die zu den Häusern führen, sind gepflastert und gut begehbar. Die hochwertigen Boxspringbetten sind schön hoch, dadurch wird das Aufstehen am Morgen sehr erleichtert. Alle Schlafzimmer in unseren Ferienhäusern haben ihr eigenes, direkt angrenzendes Badezimmer.

4. Hunde sind herzlich Willkommen.

Wir möchten natürlich, dass unsere Ferienhäuser lange schön bleiben und gehen dementsprechend schonend und gut mit ihnen um. Daher waren wir zu Beginn auch etwas skeptisch, was die Mitnahme von Hunden betrifft. Aber auch wir haben verstanden, dass in unseren Häusern gelebt wird. Texel ist nun einmal auch ein Walhalla für Hundeliebhaber, deshalb haben wir uns dazu entschlossen, auch die vierbeinigen Freunde unserer Gäste in unseren Ferienhäusern willkommen zu heißen. Nehmen Sie dafür bitte kurz Kontakt mit uns auf, damit wir die Mitnahme von maximal zwei Hunden mit Ihnen besprechen können. Der Gartenbereich der drei Ferienhäuser ist rundherum mit einem Holzzaun versehen, sodass Ihr Vierbeiner in einem unbeaufsichtigten Moment nicht einfach alleine auf Erkundungstour gehen kann. Möchten Sie Ihren Hund gerne mitbringen? Dann bitten wir Sie darum, Ihren Hund nicht auf die Couch oder auf die Betten zu lassen. Außerdem sollten Sie ihn bitte nicht länger als zwei Stunden alleine in den Ferienhäusern zurücklassen. Was Sie noch beachten sollten: Es besteht vor allem im Frühling eine Leinenpflicht für Hunde. Das hat damit zu tun, dass die von den Einwohnern von Texel geliebten ‘kukeltjes’, hochschwangere Schafe und Lämmchen, nicht von den Hunden aufgeschreckt werden sollen.

5. Nicht einfach nur Standard.

Eins haben unsere drei Ferienhäuser gemeinsam: Sie befinden sich alle auf dem gemütlichen kleinen Ferienpark ‘t Hoogelandt. Ansonsten hat jedes der Häuser seine absolut eigene, persönliche Note. Die Einrichtung, der Garten ringsherum und die Außenansicht, nichts davon ist Standard, sondern alles mit Liebe zum Detail von uns eingerichtet und angelegt. Jedes Haus ist so eingerichtet, wie wir auch unsere eigenen Wohnungen einrichten würden. Es war uns vor allem wichtig, dass alles gemütlich und praktisch ist. Sie finden also alles das vor, was Sie für einen entspannten Urlaub benötigen, von einer super Küchenausstattung bis hin zu herrlich bequemen Möbeln und Betten. Die hochwertige Bettwäsche wird von uns selber gereinigt, und nicht in eine große Wäscherei gebracht. Das gibt uns die Möglichkeit, dafür zu sorgen, dass die gute Qualität erhalten bleibt und die Bettwäsche einen wunderbar, nach Zuhause riechenden Duft erhält. Gleiches gilt für die Handtücher und Bademäntel, die Sie im Schlafzimmer und im Badezimmer vorfinden. Wir haben uns für qualitativ hochwertige Produkte und Gerätschaften entschieden, denn wir hoffen, dass diese langlebig sind, und dass es unseren Gästen Spaß macht, damit zu arbeiten. Die Häuser sind ausgestattet mit Haushaltsgeräten von Miele, in der Küche befindet sich ein Pfannenset von Le Creuset und auch der Kaffee schmeckt aus der hochwertigen Kaffeemaschine, die wir nach langem Suchen entdeckt und ausgewählt haben, besonders lecker. Die Küchenzeilen in den Ferienhäusern sind allesamt von dem texeler Unternehmer Casper de Graaf gestaltet und gebaut. Jeder einzelne Schrank ist von höchster Qualität und aus einem langlebigen Holz gemacht. Wenn Casper bei der Erstellung einer Küche ein paar Holzreste übrig behält, dann benutzt er diese, um im Winter seinen Arbeitsplatz warm zu halten.

6. Wir möchten gerne klein und vertraut bleiben.

Unser Abenteuer “Projekt Ferienhäuser” begann mit der Renovierung des Ferienhauses Klaproos. Dieses Haus ist bereits seit 40 Jahren im Besitz der Familie. Damals verbrachten wir dort noch unseren eigenen Urlaub auf Texel. Im letzten Jahr haben wir uns dazu entschlossen, auch anderen die Möglichkeit zu bieten, dieses Gefühl eines wunderbaren Urlaubs auf Texel zu erleben. An diesem wunderschönen Ort, von dem aus Sie alles innerhalb kurzer Zeit erreichen können, was Sie für einen schönen Urlaub benötigen. Sogar das Glück wächst hier auf den Bäumen! Klaproos ist ein hübsches, kuscheliges Haus. Es ist uns gelungen, die Atmosphäre der ersten Jahre dieses Hauses einzufangen und festzuhalten. Bis zur Fertigstellung haben wir dazu jede Menge Entscheidungen treffen müssen, über Farbauswahlen für Wände, Möbel und Dekoration bis zur Stoffauswahl für die richtigen Gardinen. Wir sind durch viele, wirklich besondere Möbel- und Einrichtungshäuser gelaufen, bevor wir schließlich die passenden Dinge fanden. Dass wir mit viel Sorgfalt und Liebe an diesem Haus gearbeitet haben, das kann man jetzt spüren, und wir sind absolut stolz auf das Resultat unserer Arbeit. Zur gleichen Zeit ließen wir auf der anderen Seite des Ferienparks ‘t Hoogelandt ein neues Haus mit zwei Etagen bauen. Es ist ebenfalls wunderschön geworden und mit genauso viel Liebe eingerichtet, wie unser Ferienhaus Klaproos. Aber es stellte sich schon bald heraus, dass dieses Haus einfach zu groß für uns ist. Wir wollen lieber klein, gemütlich, warm und vertraut bleiben, das passt viel besser zu uns. Darum haben wir zwei ähnliche Häuser wie Klaproos gekauft, die beiden Ferienhäuser Roos und Sparappel. Auch diese beiden Häuser haben wir renoviert und zu zeitgemäß warme und gemütliche Urlaubsoasen umgebaut. Kurz vor Beginn des Sommers konnten wir die Arbeiten abschließen, und nun können Sie in den Genuss kommen, Ihren Urlaub in einem unserer wunderschönen Ferienhäuser zu verbringen. Wir erholen uns in der Zwischenzeit noch ein wenig von der intensiven Renovierungsphase.

Schönen Urlaub!

Liebe Grüße,
Niesje